Kurztipp: „Hilfe, mein Spotlight findet keine Programme mehr“

Spotlight – mein Programmstarter am Mac. Schneller kann man ich Programme nicht starten. Und plötzlich findet Spotlight keine Programme mehr! Da sind sie — und natürlich über das Launchpad oder den Finder zu erreichen, aber laaaaangsam.

Also mal schnell über die Suchmaschine meines geringsten Misstrauens, DuckDuckGo, angeworfen und sogar auf deutsch was gefunden — bin da wohl nicht der erste Macianer mit diesem Problem.

Zwei Lösungen:

  1. Über das Terminal (den Weg habe ich ausprobiert, ging halt am schnellsten, s.o.): Terminal starten, „mdimport /Applications“ eingeben und ab dafür (Dank an das ApfelTalk Forum)
  2. Und auch über die GUI gibt es wohl eine Lösung: Systemeinstellungen > Spotlight > Privatsphäre, Festplatte mit der Startpartition zu den Ausnahmen hinzufügen, dann alle Fenster schließen und die Festplatte danach wieder aus den Ausnahmen entfernen — unser Lieblings-OS sollte dann anfangen, die Festplatte neu zu indizieren (Toller Tipp Online-Self-Help)

Und weiter geht’s!

Marco

Mac-Anhänger seit 1998, Apple-Begeisterter schon länger.
Bei der MacIG Düsseldorf habe ich bis zum Sommer 2016 zum Leiter-Team gehört, nun trete ich etwas kürzer, halte nur noch ein paar Vorträge und versuche mit mehr oder minder gefährlichem Halbwissen eure Fragen bei den MacIG-Treffen zu beantworten. Klappt nicht immer, aber meistens! Oder…?