Unsere Treffen

Unsere Treffen finden einmal im Monat statt, meist am Monatsanfang, und zwar wechselnd zwischen Donnerstag, Freitag und Samstag.
Unser Motto dabei ist: „Hier trifft man sich noch real“.
Das Ganze geschieht unverbindlich und unentgeltlich. Wir sind kein Verein!

Wir finden uns zwanglos ab i.d.R. 17:30 Uhr im Saal unseres Stammlokals zusammen. Hier besteht bereits die Möglichkeit, andere Teilnehmer/innen* kennenzulernen, sich mit ihnen unverbindlich auszutauschen oder sich mit Speisen und Getränken aus dem Menü unseres Stammlokals zu versorgen (was aber auch noch im weiteren Verlauf des Abends problemlos möglich ist).

Ab etwa 19:00 Uhr beginnt der „offizielle“ Teil unseres Treffens mit der Fragerunde:
Dabei könnt Ihr Eure Fragen in die Runde der Anwesenden stellen, und wir versuchen sie alle gemeinsam zu beantworten. Die Antworten können – je nach Thema und Schwerpunkt – sowohl von der MacIG-Leitung kommen, als auch von den Anwesenden, wobei die Leitungsmitglieder die Runde moderieren.
Da wir in der Runde recht verschiedene Interessen und Schwerpunkte im Umgang mit dem Apple-Universum haben, stehen die Chancen in der Regel sehr gut, gemeinsam eine Lösung oder wenigstens ein Lösungsansatz für die geschilderten Probleme zu finden.
Vielfach ergeben sich aus diesen Runden auch Vortragsthemen oder spontane Vorträge.
Auch Tipps und Tricks zum Umgang mit den Geräten aus dem Apple-Universum sind sehr willkommen – oft ergeben sie sich auch aus dem Inhalt der gestellten Fragen. (Bei gelösten Problemen oder auch hilfreichen Hinweisen geht dann auch schon einmal ein Getränk durch den Saal….)
Daneben bieten immer wieder einzelne Teilnehmer – meist im Anschluss an die Fragerunde – auch vorbereitete Vorträge zu Themen an, mit denen sie sich aktuell beschäftigen oder gut auskennen.

Im Anschluss an die Vorträge besteht weiterhin die Möglichkeit, sich ganz ungezwungen persönlich oder in kleinen Gruppen über technische Spezial-Themen, aktuelle Entwicklungen und auch andere Technik-Welten auszutauschen….

Als technische Hilfsmittel für die Beantwortung Eurer Fragen und für Vorträge stehen uns ein schneller Internetzugang via WLAN sowie ein Beamer zur Verfügung. Alle Teilnehmer haben damit die Möglichkeit, ihre Frage oder ihr Problem am eigenen Gerät und mit Hilfe des Beamers im Plenum vorzustellen, wozu wir ausdrücklich einladen. Hierzu gibt es verschiedene Anschlussmöglichkeiten. Daneben besteht die Möglichkeit, sich drahtlos via AirPlay über das WLAN auf den Beamer aufzuschalten.

*= Die Nutzerinnen von Geräten aus dem Apple-Universum sind selbstverständlich ausdrücklich mit gemeint, wenn von „Teilnehmern“ die Rede ist.